de | en
dsc01019_1.jpg img_3526.jpg Modekurs kinder_mit_h__ten.jpg img_3506.jpg img_0075.jpg

Kurse für Kinder und Jugendliche

Die Malschule bietet für Kinder und Jugendliche von 5 – 18 Jahren von Montag bis Freitag in der Zeit von ca. 15.00-19.00 Uhr Kurse in den Bereichen Kunst und Design an. In kleinen Gruppen und unter Leitung einer erfahrenen Kursleiterin oder eines Kursleiters bieten wir den Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten, Ausdrucks-und Gestaltungsinteressen zu verwirklichen. Dabei möchten wir nicht nur die Phantasie und Kreativität fördern, sondern gleichzeitig soziale Kompetenzen, Handlungsfähigkeit und Toleranz stärken. Die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit können die Kursteilnehmer in temporären Ausstellungen präsentieren, die wir zum Teil über die Landesgrenzen hinaus organisieren. Diese Anerkennung und Wertschätzung der Arbeiten von den Kindern und Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kursarbeit.

"Zueinander reisen" Kreativkurse bei Ulrike Kirchner

Die Angebote der Kreativkurse unter Leitung der Diplom-Malerin Ulrike Kirchner richten sich an Kinder, die gern mit ihren Händen gestalten und ihr kreatives Vorstellungsvermögen ausleben wollen. das Malen, Zeichnen, Bauen, Drucken, Kleben oder Kneten mit Ton spielt dabei eine große Rolle. Mal wird das eine oder das andere im Vordergrund stehen.
Die Kurse heißen z. Bsp.: “Steinzeitzauber”, “Tomahawk und Marterpfahl”, “Trauer auf römisch – Mumienporträts und Totenmasken”, “Auf Jagd mit den Inuit”, “Buddha unterm Bantam – Baum”, “Jemaa el Fna – ein Platz mit tausend Geschichten (Henna-Hände, Garküchen, Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler und Wasserverkäufer in Marrakesch)” oder “Tunis – Reise mit August und Paul”, “Gondola, Gondola – unterwegs in Venedig”…
Zu diesen Einzelthemen gibt es ca. 10-13 Projektstunden, die man wählt.
Dabei kann der Kurs nach Beendigung eines Themas von den Kindern abgewählt oder aber ein neues Thema fortgeführt werden. Die Mehrheit kann entscheiden, wohin wir als nächstes reisen wollen. Auf einer Weltkarte (oder Globus) werden die Ziele markiert. Die Vorgabe des Themas ist dann allerdings bindend. Innerhalb des vorab gesteckten Rahmens bleibt für jeden genug Freiraum, sich individuell zu entfalten.

1. Kurs vom 6.9. bis 13.12.2016 (10 Treffen)
“Jemaa el Fna – ein Platz mit tausend Geschichten”
Kosten für den gesamten Kurs: 70,00 € (inkl. Materialien)

2. Kurs vom 3.1. bis 21.3.2017 (10 Treffen)
“Gondola, Gondola – unterwegs in Venedig”
Kosten für den gesamten Kurs: 70,00 € (inkl. Materialien)

3. Kurs vom 4.4. bis 6.6.2017 (13 Treffen)
“Buddha unterm Bantam-Baum”
Kosten für den gesamten Kurs: 91,00 € (inkl. Materialien)

Anmeldungen mittels Anmeldeformular oder per e-Mail.